CCR im Detail

Die gesamte Energieversorgung (einschl. Verkehr) basiert auf regenerativen Energieformen, wie Solarthermie, Windkraft, Photovoltaik. Etwa 20% dieser Energie ist direkt nutzbar (Grund- und Spitzenlasten), 80% müssen grundlastfähig bzw. speicherfähig gemacht werden (Elektrolyse, Methanisierung).

CCR im Detail

Die EE-Anlagen könnten wie im desertec-Projekt in Afrika, aber auch in Spanien, Griechenland, Kasachstan und anderen sonnen- bzw. windreichen Regionen stehen – die Energie muss nicht als Strom, sondern kann ebenso als Wasserstoff oder synthetisches Erdgas (Methan) transportiert und verteilt werden.

Fazit: Das Erfordernis der Grundlastfähigkeit und Speicherbarkeit der Energie führt zur Notwendigkeit der Installation einer mehrfachen Kraftwerksleistung.

Erläuterungen zu CCR

 
Zumischung von Wasserstoff zum Erdgas Grundlast Brennstoffzelle Kraft-Wärme-Kopplung Sabatier-Prozess Wasserelektrolyse Oxyfuel Verfahren Oxyfuel Verfahren Sauerstoff